PLEXIGLAS® XT-antireflex 0A570

Extrudierte Platten (XT) aus PLEXIGLAS® Antireflex sind mit einer einseitig mattierten Oberfläche ausgestattet, die störende Blendungen und Reflektionen verhindert. PLEXIGLAS® Antireflex hat gegenüber entspiegeltem Glas den Vorteil der Bruchsicherheit bei nahezu identischer Lichtdurchlässigkeit und halb so viel Gewicht. PLEXIGLAS® Antireflex sollte immer direkt auf das zu schützende Objekt gelegt werden. Andernfalls wirken die Oberflächen durch die leichte Mattierung verschwommen.
1. Form & Kantenbearbeitung
Bitte beachten Sie, dass beim Lasern von extrudiertem (XT) Acrylglas die Spannungsrissempfindlichkeit steigt und ein Grat an der Schneidkante entsteht.
Zur Vermeidung von Spannungsrissen empfehlen wir das Tempern der Zuschnitte. Bitte fragen Sie die Mehrkosten an.
Reklamationen aufgrund von Spannungsrissen bei nicht getemperten XT Zuschnitten müssen wir daher ablehnen.
Preis für die ausgewählte Form und Kantenbearbeitung:
2. Maße
Länge in mm (x)
Min. Länge 50mm, Max. Länge 3000mm
Breite in mm (y)
Min. Länge 50mm, Max. Länge 2000mm
Stärke in mm (z)
Kantenradius in mm (r)
Kantenabschrägung in mm (k1)
Kantenabschrägung in mm (k2)
3. Bohrungen
Anzahl Bohrungen:
1,00 € pro Bohrung
2,00 € pro Bohrung
Bohrabstand in mm (a)
Bohrabstand in mm (b)
Bohrabstand = Maß Außenkante bis Bohrloch-Mitte angeben.
Bohrungsdurchmesser in mm

Durchmesser Senkung in mm

Preisdetails
Menge
-
+
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Der Verkauf erfolgt nur an Gewerbetreibende
Die inneren Bohrungen werden zentriert gebohrt.
Lichtdurchlässigkeit
Lichtduchlässigkeit ca. 92% durchgehend für alle Stärken
Form
Stärke (z)
mm
Kantenbearbeitung
Bohrungseinstellungen
Bohrungsdurchmesser
mm
Durchmesser Senkung
mm
Anzahl Bohrungen
Bohrungstyp